Für OSA-Anbieter

Nutzen des OSA-Portals für Anbieter

In den vergangenen Jahren haben die Hochschulen zahllose Online-Self-Assessments entwickelt. Selbst Fachpersonen ist es nicht mehr möglich, den Überblick zu behalten. Daher haben wir dieses Portal entwickelt, damit sich Studieninteressenten und auch Fachpersonen leicht einen Überblick über das vielfältige OSA-Angebot verschaffen können. Sie als Anbieter können Ihr Portal hier plazieren und Ratsuchenden sowie Studienberatenden zugänglich machen.

Auch möchten wir den Austausch unter den Anbietern fördern, indem sich Anbieter leicht einen Überblick über das Angebot verschaffen und Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen aufnehmen können.

An wen kann ich mich bei falschen oder veränderten Informationen über ein OSA wenden?

Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihres OSA-Laufcodes an die Adresse osa-portal@hdba.de 

Wie kann ich Erfahrungen mit anderen OSA-Anbietern austauschen?

Wir werden nächstens eine Mailingliste an dieser Stelle aufschalten.

Wissenschaftliche Forschung zu OSAs

Aktuelle Herausgeberbände:

  • Kubinger, K.D., Frebort, M., Khorramdel, L. & Weitensfelder, L. („Wiener Autorenkollektiv Studienberatungstests“) (2012). Self-Assessment: Theorie und Konzepte. Lengerich: Pabst.
  • Rudinger, R. & Hörsch, K. (Hrsg.) (2009). Self-Assessment an Hochschulen: Von der Studienfachwahl zur Profilbildung. Bonn: Bonn University Press.
  • Schuler, H. & Hell, B. (Hrsg.) (2008). Studierendenauswahl und Studienentscheidung. Göttingen: Hogrefe.

 

Tagungen: